Klasse CE

Mindestalter:
21 Jahre

Voraussetzungen:
Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse C und Anhängern oder einem Sattelanhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg bestehen.

Mit 18 Jahre möglich nach
erfolgter Grundqualifikation nach § 4 Absatz 1 Nummer 1 des Berufskraftfahrerqualifikationsgesetzes vom 14. August 2006 (BGBl. I S. 1958) in der jeweils geltenden Fassung,

für Personen während oder nach Abschluss einer Berufsausbildung nach

dem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf „Berufskraftfahrer / Berufskraftfahrerin“,

dem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf „Fachkraft im Fahrbetrieb“ oder

einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf, in dem vergleichbare Fertigkeiten und Kenntnisse zum Führen von Kraftfahrzeugen auf öffentlichen Straßen vermittelt werden.

 

Hier findet Ihr eine Auflistung der benötigten Stunden für Euren LKW-Führerschein mit Anhänger in einem Ausbildungsgang.

 

Mindestalter: 21 Jahre

Vorbesitz: Klasse B

Ausbildung Theorie:

6 Stunden (je 90 Minuten) Grundunterricht

10 Stunden (je 90 Minuten) Klassenspezifischer Stoff Klasse C

4 Stunden (je 90 Minuten) Klassenspezifischer Stoff Klasse CE

 

Ausbildung Praxis:

Grundausbildung

C 3 / CE 5 x Überlandfahrten

C 1 / CE 2 x Autobahnfahrten

C 0 / CE 3 x Nachtfahrten

 

Folgendes wird benötigt:

1 Passbild

Nachweis: Erste-Hilfe Kurs

Kopie vom Personalausweis und vom Führerschein

Augenärztliches Gutachten

Ärztliches Gutachten

Facebook Posts:

Erfahren Sie Mehr ...

_________________________

Erfahren Sie Mehr ...